Kurz vor Erscheinen der jährlichen Abfallbilanz des Statistischen Bundesamtes legt die Picanova Unternehmensgruppe bereits ihre Recycling-Erfolge vor. So verzeichnet der weltweit erfolgreiche Hersteller für individuelle Leinwanddrucke eine CO2-Einsparung für 2014 von 16.647 Kilogramm allein durch die Rücknahme von Verkaufsverpackungen.

Zum Vergleich: Um diese Menge CO2 einzusparen, müsste eine deutsche Durchschnittsperson mehr als ein Jahr auf ein Privatfahrzeug verzichten (Berechnungen des Umweltbundesamtes.)

Industrie mit Verantwortung
Das Beispiel mit dem Privatfahrzeug zeigt: Das größte Potenzial für die Verbesserung der Abfall- und CO2-Bilanz liegt in der Industrie. Trotz aller Umweltziele belegt Deutschland Platz 8 der größten CO2-emittierenden Länder weltweit. Auch wenn Länder wie China oder die USA weitaus mehr CO2 produzieren, verursacht Deutschland mit großem Abstand den größten CO2-Ausstoß in Europa.

Aufforstung und grüner Strom
Mit den CO2-Einsparungen durch Recycling kommt die Picanova GmbH ihrer Verantwortung nach. Um jedoch noch mehr des klimaschädlichen Treibhausgases einzusparen, geht das Kölner Familienunternehmen noch einen Schritt weiter.

Den Strombedarf einer der weltweit größten Leinwandproduktionen deckt Picanova mit grünem Strom. Die Produktionsstätte für den europaweiten Versand von individuellen Fotoprodukten bezieht ihren Strom komplett aus erneuerbaren Energiequellen.

Darüber hinaus beteiligt sich Picanova jährlich an Wiederaufforstungsprojekten in Europa. So werden durch das Unternehmen jedes Jahr rund 2.000 neue Bäume gepflanzt. „Und das ist doch noch schöner als Recycling“, so Geschäftsführer Daniel Mühlbauer.

Lexikon der deutschen Weltmarktführer
Bereits seit Anfang des Jahres ist Picanova als einer der Weltmarktführer im Bereich der individuellen Wanddekoration mit dem Schwerpunkt Fotoleinwände im „Lexikon der deutschen Weltmarktführer“ aufgeführt. Damit zählt der Fotoservice zu den international erfolgreichsten und wirtschaftlich relevantesten Unternehmen Deutschlands.


Die Picanova GmbH wurde 2004 von den Brüdern Daniel und Philipp Mühlbauer gegründet, um das steigende Bedürfnis der Menschen nach individuell gestalteten Produkten zu erfüllen. Heute reicht die Produktpalette von Wand- und Dekoartikeln über Fotogeschenke bis hin zu Lifestyle-Accessoires – millionenfach und für jeden Kunden individuell produziert. Die vier Produktionsstandorte auf drei Kontinenten ermöglichen es, Menschen in über 170 Ländern ohne Zwischenhändler mit „höchster Qualität zu garantiert besten Preisen“ zu beliefern. Gepaart mit der sehr kurzen Lieferzeit erreicht das Unternehmen mit seinen mehr als 40 eigenen Onlineshops höchste Kundenzufriedenheitswerte. Zur Picanova GmbH gehören in Deutschland unter anderem folgende Marken: meinfoto.de, DieMagiemeinesNamens.de, creame, Monetize.ly, ThisIsaLimitedEdition.com und 3D.me.